Einer kollaborativen Echtzeit-Bearbeitungssitzung beitreten

Wenn Sie an einer gemeinsamen Bearbeitungssitzung teilnehmen, sehen Sie die Änderungen der einzelnen Mitwirkenden, sobald sie vorgenommen werden, und Sie müssen nicht warten, bis andere die Bearbeitung abgeschlossen haben, bevor Sie Ihre Änderungen beisteuern. Diese effektive Zusammenarbeit in Echtzeit erzeugt Dokumente, die den besten Einsatz Ihres Teams widerspiegeln.

Starten Sie die Zusammenarbeit

Sie können einer bestehenden kollaborativen Bearbeitungssitzung für ein Dokument beitreten, indem Sie auf live_edit_icon.png Knopf.

 

Teilnehmer an der Zusammenarbeit

Die obere rechte Ecke zeigt die aktuelle Anzahl der aktiven Teilnehmer in der Bearbeitungssitzung an

 

Wenn Sie auf das Drop-down-Menü klicken, können Sie ganz einfach die Liste aller Mitarbeiter anzeigen

 

Mit anderen zusammenarbeiten

Während Sie Ihr Dokument bearbeiten, zeigt Ihnen Thinkfree Office Online, woran andere arbeiten, und zeigt deren Änderungen in Echtzeit an. Die Änderungen werden automatisch gespeichert.

 

Mitverantwortliche Aktivität

Wort Online

Die Farbcursor zeigen die hervorgehobenen Namen von Mitherausgebern sowie an was sie arbeiten.

word_marker.png

 

Zelle online

In einer Tabelle zeigen der hervorgehobene Name des Mitherausgebers und ein farbiger Zellrahmen die Zelle an, an der sie arbeiten.

cell_marker.png

 

Online zeigen

Wenn zwei oder mehr Personen eine Präsentation bearbeiten, werden Benutzersymbole mit verschiedenen Farben neben einem Folienminiaturbild angezeigt, um die jeweilige Folie anzugeben, an der sie arbeiten.

show_marker_01.png

 

Beim Bearbeiten einer Textbox wird der hervorgehobene Name eines Mitherausgebers mit einem Farbrahmen angezeigt.

show_marker_02.png

 

 

Hinweis zu Einschränkungen:

Wort Online

Das Menü Rückgängig ist möglicherweise nicht verfügbar, wenn mehrere Co-Editoren versuchen, Änderungen rückgängig zu machen.

Das Menü Zellen zusammenführen ist während der Zusammenarbeit nicht verfügbar.

 

Zelle online

Collaboration ist auf Zellenebene und nicht individueller Text innerhalb von Zellen.

Wenn einer der Mitherausgeber eine Tabelle löscht, wird eine Benachrichtigung andere warnen und die Bearbeitung wird blockiert

Das Kontextmenü ist für eine Zelle deaktiviert, wenn ein anderer Co-Editor es bearbeitet.

 

Online zeigen

Cursor von Co-Editoren werden nicht angezeigt, während sie Text in einem Textfeld bearbeiten. Stattdessen hebt der Name des Mitherausgebers und des Farbrahmens das Textfeld hervor, an dem andere arbeiten.

Das Menü Rückgängig ist möglicherweise nicht verfügbar, wenn mehrere Co-Editoren versuchen, Änderungen rückgängig zu machen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.