Thinkfree Office Cell Online-Einschränkungen

Die Textformatierung wird auf den gesamten Zellentext und nicht nur auf den ausgewählten Text innerhalb einer Zelle angewendet.

Derzeit wird die Textformatierung (z. B. Schriftart, Schriftgröße, Schriftfarbe, fett, kursiv, unterstrichen, durchgestrichen usw.) auf den gesamten Text innerhalb einer Zelle angewendet. Es ist nicht möglich, Textformatierung selektiv innerhalb einer Zelle anzuwenden. Wenn Sie eine vorhandene Datei mit unterschiedlicher Textformatierung innerhalb einer Zelle öffnen, zeigt Thinkfree nur das Standardformat an.

MS Excel:

unnamed.png

Denke frei:

unnamed__1_.png

 

Wenn Sie diese Zelle nicht bearbeiten, werden alle Formatierungen nach dem Speichern beibehalten. Wenn Sie diese Zelle jedoch bearbeiten, wird die Formatierung nur wie oben gezeigt auf die Standardformatierung geändert.

Zellstyling nach Zeile 100 und Spalte Z wird nur gespeichert, wenn die Zellen Text- oder Dateneingabe enthalten

Wenn die Zellen keine Text- oder Dateneingabe enthalten, wird der angewendete Zellenstil nach Zeile 100 und Spalte Z aus Gründen der Leistung nicht gespeichert. Wenn eine Zelle Daten enthält, behalten die nächsten 10 Zeilen und Spalten ihren Stil bei.

In bestimmten Betriebssystem- und Browser-Zoomeinstellungen wird eine Warnmeldung zur Zoomeinstellung angezeigt 
Wenn die Windows-Anzeigeeinstellung oder die Browser-Zoomeinstellung nicht auf 100% eingestellt ist, wird eine Warnmeldung angezeigt. Thinkfree Office Cell Online kann die Browser-Zoomeinstellung in Mac Safari oder Mac OS jedoch nicht richtig erkennen.
"#### ..." kann nicht angezeigt werden, wenn der Zelleninhalt die Zellenbreite überschreitet. 
Wenn in MS Office die Inhaltsbreite größer als die Zellenbreite ist, wird normalerweise "#### ..." angezeigt. In Thinkfree Office Cell Online würde die Zelle jedoch den vollständigen Inhalt anzeigen, anstatt "#### ..." anzuzeigen.
Beim Öffnen einer Kalkulationstabelle, die die folgenden Einschränkungen überschreitet, wird eine Warnmeldung angezeigt.
- Maximale Anzahl der Gesamtzellen: 5.000.000

- Maximale Anzahl der Zellen in einem Blatt: 3.000.000

- Maximale Anzahl von Neuberechnungen des bedingten Formats: 100.000

Eine Warnmeldung wird angezeigt, wenn eine Tabelle die maximale Anzahl von Neuberechnungen überschreitet. (Bearbeitung zulassen)

Die maximale Anzahl von Neuberechnungen beträgt 2.000.

Ein Dezimalwert wird vollständig angezeigt, auch wenn die Zellenbreite ist

Anstatt nur den Dezimalwert anzuzeigen, der in die Zellenbreite passt, zeigt Thinkfree Office Cell Online den gesamten Dezimalwert an, auch wenn die Zellenbreite überschritten wird.

Kopieren von & über 600 Zellen gleichzeitig nicht möglich.

Das tatsächliche Zellenlimit liegt bei etwa 600, kann aber abhängig von der Anzahl leerer Zellen oder dem Textformat usw. variieren.

Der Text des Diagrammtitels oder des Achsentitels erscheint abgeschnitten oder klein 

Der Text des Diagrammtitels oder des Achsentitels erscheint abgeschnitten oder sehr klein, wenn die Diagrammgröße angepasst wird.

Beim Versuch, eine Spalte hinzuzufügen, die über dem maximal zulässigen liegt, wird eine Warnung angezeigt

Die maximal zulässige Anzahl von Spalten ist wie folgt.

IE-Browser: 30 Spalten (bis Spalte AD)

Andere Browser: 100 Spalten (bis Spalte CV)

 

Beachten Sie, dass beim Hinzufügen mehrerer Spalten nur die maximal zulässigen Spalten hinzugefügt werden.

Strg-Eine Tastenkombination wirkt sich nur auf Zellen aus, die sichtbar auf dem Bildschirm gerendert werden.
Aus Leistungsgründen betrachtet Strg-A nur Zellen, die sichtbar auf dem Bildschirm gerendert werden und nicht das gesamte Arbeitsblatt.
Beim Löschen einer Tabellenkalkulationsspalte mit mehr als 5.000 Zeilen wird eine Warnmeldung angezeigt 

Performace verschlechtert sich beim Versuch, eine Spalte mit mehr als 5.000 Zeilen zu löschen.

Beschränkung auf bis zu 30.000 Zeichen in einer einzelnen Zelle.

Beim Versuch, Inhalte mit mehr als 30.000 Zeichen in eine einzelne Zelle einzufügen, wird eine Warnmeldung angezeigt.

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 6 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.